zurück   zurück zur Übersicht

S-charl & 2-Pässe-Fahrt

Tagesfahrt: Donnerstag, 12. September 2019

Im September über die Bündner Pässe reisen und ein Mittagessen inmitten von Berggipfeln geniessen; gibt es eine schönere Art unterwegs zu sein?

Durch das Albulatal nach Bergün und weiter über den Albulapass führt der Weg ins Engadin. Nach einem feinen Kaffee mit Gipfel in Cinuos-chel, führt die Fahrt weiter Richtung Unterengadin nach Scuol. Schluchtartig folgt die Strasse nun entlang der Nationalparkgrenze zum abgelegenen Sommerdorf S-charl auf 1810 m.ü.M, welches bis 1920 noch ganzjährig bewohnt war. Ein wahrhafter Herbstschmaus erwartet uns hier im Alpengasthof Crusch Alba. Natürlich bleibt im Anschluss genügend Zeit, um den Ort bei einem Spaziergang zu erkunden.

Auf dem Rückweg verlassen wir das Engadin bereits in Susch. Steil empor führt die Strasse nun auf den Flüelapass. Beim Gasthaus Tschuggen steht noch einmal ein Halt auf dem Programm.  Nach einem Kaffee in gemütlicher Runde geniessen wir die letzten Sonnenstrahlen auf dem letzten Teilstück via Wiesen - Surava - Schynschlucht zurück nach Thusis.


Im Preis inbegriffene Leistungen:

  • Carfahrt
  • Kaffee / Tee und Gipfel in Cinuos-chel
  • 3-Gang Mittagessen in S-charl
  • Kaffee / Tee Gasthaus zum Tschuggen

Abfahrt:
07:30 Uhr Thusis Bahnhof
weitere Einstiege auf Anfrage

Preis: CHF 115.-- / Person

© by hitsch-reisen.ch

Reiseprospekt öffnen, drucken oder downloaden:
Download PDF